The Fresh Loaf

News & Information for Amateur Bakers and Artisan Bread Enthusiasts

Blogs

Gefülltes Fladenbrot mit Merguez

Chili und Ciabatta - May 14, 2018 - 8:18am

Gestern waren wir wieder zu einem Cacheausflug Richtung Donau unterwegs. Erfahrungsgemäß kommen wir dann mit gutem Hunger nach Hause, ewig lang will ich allerdings auch nicht mehr in der Küche stehen.

Dieser Teller war wirklich blitzschnell gemacht: in der würzig-pikanten Füllung von aufgebackenen TK-Dönerbrötchen verbergen sich Helmuts selbst gemachte Merguez sowie meine Schmortomatensauce, pikant mit Baharat und Oliven abgeschmeckt. Die Idee stammt aus dem Kochbuch Honig & Orangenblüte - so schmeckt Marokko*, wird dort allerdings mit Rinderhack und nur einer Tomate gemacht.

Wohlig gesättigt konnten wir uns anschließend dem sonntäglichen Tatort widmen :-)

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4 Titel: Gefülltes Fladenbrot mit Merguez-Ragout Kategorien: Brot, Gefüllt, Wurst, Marokko Menge: 2 Personen Zutaten 2     Weiche Fladenbrote (hier Döner-Fladenbrote vom       -Türken, gut       -100 g, Durchmesser 12-14 cm) H RAGOUT 1 Essl.   Olivenöl 1     Rote Zwiebel; gehackt 300 Gramm   Merguez; gehäutet, zerkleinert; ersatzweise       -Rinderhack 1     Knoblauchzehe; gehackt 1 Essl.   Tomatenmark 200 Gramm   Tomatenpolpa* (P: meine Schmortomatensauce)       Salz       Pfeffer 1 Teel.   Baharat-Gewürz; nach Geschmack   Einige   Oliven; gehackt (Original 50 g) 1 Handvoll   Glatte Petersilie; gehackt H SOWIE       Salatblätter; in Streifen geschnitten 2     Zitronenviertel Quelle   modifiziert nach John Gregory-Smith   Honig & Orangenblüte - so schmeckt Marokko   Erfasst *RK* 14.05.2018 von   Petra Holzapfel Zubereitung

Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebel darin anschmoren, dann dem Knoblauch zugeben. Die Temperatur erhöhen und die Merguez anbraten, bis sie krümelig und braun sind. Das Tomatenmark einrühren, dann die Tomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Baharat pikant würzen. Alles sanft schmurgeln lassen, bis die Sauce eindickt und aromatisch duftet. Zum Schluss Oliven und Petersilie einrühren.

Die Fladenbrote im Backofen erwärmen, dann halb aufschneiden. Zuerst mit Salatstreifen belegen, dann das Ragout darauf verteilen. Die gefüllten Fldenbrote mit Zitronenvierteln servieren.

Anmerkung Petra: sehr schnell gemacht, schmeckt prima!

*Im Original wird eine Tomate, 2 El Tomatenmark, 2 El Chilisauce sowie 3-4 El Wasser verwendet.

=====

Categories: Blogs, The Bread Feed

Janjeći ragu - Ragout vom Lamm

Chili und Ciabatta - May 7, 2018 - 2:42am

Die kulinarische Weltreise geht weiter: von den Philippinen reisen wir in etwas vertrauteres Gebiet, nach Kroatien. Schon zweimal habe ich für Blog-Events ein Gericht aus Kroatien gekocht: 2008 war es ein istrisches Rehgulasch, 2010 Burek mit Kartoffel-Feta-Füllung.

Diesmal habe ich mich im kulinarischen Teil des Kroatien-Lexikons nach Rezepten umgesehen. Nach einem Blick in die Tiefkühltruhe habe ich mich für ein Lammragout (Janjeći ragu) entschieden. Im Original mit Lammhüfte, bei mir aus Oberschale eine selbst zerlegten Bauernlamms. Interessant fand ich das Einlegen des Fleisches in Dickmilch. Viel Arbeit macht das Gericht nicht, es war deshalb ideal für einen sonnigen Sonntag Abend nach viel Gartenarbeit. Wie empfohlen, gab es hier schlicht und einfach Brot dazu zum Auftunken der feinen Sauce, außerdem noch einen grünen Salat aus dem Hochbeet.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4 Titel: Kroatisches Lammragout mit Dickmilch Kategorien: Fleisch, Lamm, Kroatien Menge: 2 bis 3 Portionen Zutaten H GEWÜRZE* 1/4 Teel.   Nelkenpulver 1/4 Teel.   Kardamom 1 Teel.   Gemahlener Kreuzkümmel 1 Teel.   Gemahlener Koriander 1 Teel.   Kurkuma H SOWIE 25 Gramm   Butter zum Anschwitzen 500 Gramm   Gramm Lamm-Oberschale (Original Lammhüfte);       -geputzt 400 Gramm   Dickmilch 3     Knoblauchzehen       Salz 1/2 Teel.   Gemahlene Chilis 175 ml   Gemüsebrühe oder Lammbrühe 30 Gramm   Tomatenmark 2     Zwiebeln 2     Frühlingszwiebeln**; Grün und Weiß getrennt Quelle   modifiziert nach   http://www.kroatien-lexikon.de/   Kroatische_Rezepte_Fleischgerichte   Erfasst *RK* 07.05.2018 von   Petra Holzapfel Zubereitung

Das geputzte Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit der Dickmilch mischen. Für mindestens 30 Minuten (P: 1 Stunde) in den Kühlschrank stellen.

Die Butter in einerm Bräter aufschäumen lassen, die Zwiebeln sowie das Weiße der Frühlingszwiebeln darin goldgelb andünsten. In der Zwischenzeit den Knoblauch mit dem Salz musig zerdrücken und mit den gemahlenen Chilis mischen, zu den Zwiebeln geben und kurz mitschmoren. Nun das Tomatenmark sowie die Gewürze einrühren, mit der Brühe ablöschen. Jetzt das Fleisch mitsamt der Dickmilch zugeben, salzen. Den Deckel auflegen und etwa 1 Stunde sanft köcheln lassen (P: 1 1/2 Stunden, ich habe nach etwa 30 Minuten den Deckel mit untergelegtem Kochlöffel leicht geöffnet, damit etwas Flüssigkeit verdunsten und die Sauce etwas eindicken konnte).

Das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken, das Frühlingszwiebelgrün einrühren und nach Belieben mit Fladenbrot oder Reis servieren.

Anmerkung Petra: wenig Aufwand, zartes Fleisch, aromatische Sauce. Hier gab's Fladenbrot dazu sowie einen grünen Salat.

*ich habe die Gewürzmengen etwas verändert - 1 El Kurkuma fand ich etwas viel.

**die Frühlingszwiebeln tauchten im Original in der Zubereitung nicht mehr auf - ich hale deshalb das Weiße mit angedünstet, das Grüne am Schluss zugegeben.

=====

// <![CDATA[ var pfHeaderImgUrl = '';var pfHeaderTagline = '';var pfdisableClickToDel = 0;var pfHideImages = 0;var pfImageDisplayStyle = 'left';var pfDisablePDF = 0;var pfDisableEmail = 0;var pfDisablePrint = 0;var pfCustomCSS = '';var pfBtVersion='2';(function(){var js,pf;pf=document.createElement('script');pf.type='text/javascript';pf.src='//cdn.printfriendly.com/printfriendly.js';document.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(pf)})(); // ]]>

Categories: Blogs, The Bread Feed
Subscribe to The Fresh Loaf aggregator - Blogs